Videos aus der 50. Session des SNB 2020

Liebe Freunde des Karnevals, wir befinden uns gegenwärtig in einer Situation, die es in der Form bei uns noch nie gab. Eine Zeit, die von Maskenpflicht und Abstandsregeln geprägt ist, aber auch  von Verzicht auf uns lieb gewordener Traditionen und Gewohnheiten. Es ist leider nicht nur eine Distanz zwischen uns, sondern auch zu unserem treuen Publikum entstanden.
Wir wollen jedoch den  Spaß und Frohsinn, den wir üblicherweise in diesen närrischen Tagen verbreiten, nicht gänzlich aus den Augen verlieren.
Unser Herz gehört dem Karneval! Lasst uns froh und munter nach vorn schauen und an kreativen Ideen festhalten.
Wir möchten mit einigen Videos an unser 50-jähriges Jubiläum 2020 erinnern.

Wir wünschen Euch viel Spass! Bleibt auch mit Abstand fröhlich und vor Allem gesund!

Teil 1: Einmarsch des Elferrat’s und das Mottolied mit  unserem Solosänger  Jens Volkmann
Teil 2: Die Prinzengarde und unsere Tanzraketen
Teil 3: Die 7 KW des SNB und die Showtänzer
Teil 4: Das SNB-Duo in der Sauna und die Fantastischen Vier
Teil 5: Die Turner mit der Geschichte des SMTV von 1860 e.V.
Teil 6: Das Männerballett mit einem Stern, Bandvorstellung  “Die 4 Lustigen Fünf” und die Crazy’s
Teil 7: Der Bauer von der Heinrichs-Höhe, die Tanzraketen und die 7 kW
Teil 8: Die Spassbatterie und die Funken
Teil 9: Die Hitparade der Turner
Teil 10: Verabschiedung unseres Präsidenten Uwe Urban und Finale

Neujahrsgrüße 2021

Wir wünschen ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2021! Wir blicken voller Freude in die Zukunft, denn es kann nur besser werden! Verliert nicht den Witz und Humor! Bald werden wir wieder gemeinsam feiern können! Alles Gute für das neue Jahr!

Der Süplinger Narrenbund gedenkt Jürgen Kampe

Der Süplinger Narrenbund gedenkt Jürgen Kampe, der am 24.11.2020 verstorben ist. Jürgen hatte großen Anteil an der Gründung des Vereins. Er engagierte sich sehr in den frühen Anfangszeiten des SNB mit gewieften technischen Raffinessen und verlieh somit dem Programm besonderen Glanz. Seine Auftritte in der Bütt waren immer etwas Besonderes. Wir werden seinen Namen in der Geschichte des Süplinger Narrenbundes nicht vergessen!

Jürgen Kampe

Stummer 11.11.11 Uhr 11

Sowie in allen Karnevalshochburgen in Deutschland, schwiegen auch in Süplingen die Jecken. Das Dorf der guten Laune hofft auf bessere Zeiten und freut sich schon jetzt, wenn es wieder heißt: “Wo ist der Saal so richtig voll, nur beim Karneval…… ”
…..darauf kräftig mit Radau, Süplingen Halau!

Die 51. Session des SNB wird verschoben

Auf der am Freitag Abend stattgefundenen Mitgliederversammlung wurde festgelegt, dass die 51. Session des SNB leider nicht im üblichen Zeitfenster ausgetragen werden kann. Auf Grund der im Zusammenhang mit Covid 19 getroffenen Maßnahmen der Bundesregierung können wir davon ausgehen, dass auch in der fünften Jahreszeit mit keiner Besserung zu rechnen ist. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitglieder liegt uns besonders am Herzen! Wichtig ist aber auch, die Tradition und Liebe zum Karneval in Süplingen nicht aus den Augen zu verlieren. Deshalb werden wir die 51. Session nicht ausfallen lassen, sondern verschieben die Termine auf den Sommer 2021. Wir hoffen bis dahin auf einen gelockerten Umgang mit der Virusinfektion, um das närrische Treiben in Süplingen fortsetzen zu können. Die Termine werden mit den Vertretern der einzelnen Gruppen abgestimmt.
Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit und alle Gute!
Bleibt fröhlich und gesund!

Marcel Suckel, neuer Präsident des Süplinger Narrenbundes

Neuer Präsident des Süplinger Narrenbundes heißt Marcel Suckel.

UweUrban und Marcel Suckel
Uwe Urban und Marcel Suckel

Die diesjährige Mitgliederversammlung hätte eigentlich schon viel früher stattfinden sollen, doch wegen der Corona-Pandemie war es den Karnevalisten erst jetzt möglich, sich zusammenzufinden. Seit Freitagabend steht nunmehr der Nachfolger von Uwe Urban fest! Marcel Suckel heißt der neue Präsident des SNB! Er konnte sich mit einer Mehrheit an Stimmen durchsetzen und nahm das Amt an. Zum Vizepräsidenten wurde Jens Volkmann ernannt. Auch neu im Vorstand ist Marc Ziese. Er übernimmt die Finanzen. Wiedergewält wurden auch Dirk Hebecker und Hartwig Dorendorf.. Wir gratulieren zur Wahl und wünschen dem neuen Vorstand ein glückliches Händchen für die nächste Legislatur.
Fest steht, dass die 51.Session 2020/2021 keine normale sein wird, wie man es aus den Jahren zuvor kennt. “Wir müssen die Entwicklung abwarten. Niemand weiß genau, wo die Reise hingeht. Wir gehen davon aus, dass der Karneval stattfindet und bereiten uns entsprechend vor”, so der neue Präsident.

Neuer Vorstand
von links: Hartwig Dorendorf, Jens Volkmann, Marcel Suckel, Marc Ziese, Dirk Hebecker