Canyon City 2024

Bereits zum sechsten Mal sind am Canyon in Süplingen die Cowboys und Indianer los. Viele von Ihnen sind Mitglieder des SNB.
Am 29. und 30. Juni 2024 präsentiert Canyon City Karl May VI – Mittendrin nicht nur dabei! «Ja, er war der letzte Mohikaner» heißt das Stück, was die rund 150 Mitwirkenden an und auf dem Canyon zur Aufführung bringen werden.
Am Samstag, 29.06.24, beginnt die 1. Vorstellung auf der Freibühne um 15:00 Uhr und am Sonntag, 30.06.24, 2. Vorstellung auf der Freibühne um 14:30 Uhr.

Rund um die Vorstellungen wird wieder jede Menge geboten.
Am Samstag startet um 10:00 Uhr der Canyoncup für jedermann.
Es heißt sich im Kanufahren, Bogenschießen, Laufen, Schwimmen und Axtwerfen zu messen. Im Lager der Indianer warden traditionelle Handwerkstechniken gezeigt und gelehrt und es gibt viele Mitmachaktionen für Groß & Klein.  So kann Gold gewaschen werden, beim Falkner sind faszienerende Greivögel aus der Nähe zu beobachten und man kann sich auch selber mal im Reiten versuchen. Um 18:00 Uhr wird zu Live-Musik an den Saloon eingeladen. Der Sonntag beginnt um 10:00 Uhr mit einer Andacht an der Westerkirche.

Eine atemberaubende Apache-Live-Standshow II gibt es um 14:00 Uhr zu erleben. Karten für das ziemlich einmalige Spektakel sind im Vorverkauf in der Goldschmiede Dorendorf, in der Campinoase Süplingen und im Bücherkabinett HDL in der Hagenstraße zu bekommen und an beiden Tagen an der Tageskasse, wo es auch wieder die Canyon-Dollars zu erwerben gibt, mit denen auf dem Festgelände die Zeche beglichen werden kann . Der Ticketpreis beträgt ab 14 Jahren 7,00 Euro.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt!

Veranstalter: Freundeskreis Salchau, 39343 Süplingen
Kontakt: Lutz Constabel: 0151/11241865

Vielen Dank an Eulenspiegel Multimedia Magdeburg
für die folgenden Videos:
– “Schatz im Silbersee” am Canyon in Süplingen 2018, Vorbericht
– “Winnetou unter Geiern”, der Süplinger Canyon ruft, 2019
– Making Of “Winnetou unter Geiern”

Technik und Beschallung: Commander Discothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert